Passzweitschrift

Seit dem 7. Juni können nur noch Passzweitschriften über die Website beantragt werden. Für Neuaufnahmen, Wiedereintritte, Vereinswechsel usw. nutzen Sie bitte die Mitgliederverwaltung des BSKV. Dort können Sie mit Ihrem Vereinszugang alle Anträge außer Zweitschriften stellen. Für dieses neue Vorgehen steht folgende Anleitung zur Verfügung.

In der Mitgliederverwaltung können auch die Datenschutzerklärung und ein Passfoto (mit Anpassungsoption) hinterlegt werden. Durch die Integration des Beantragungsvorganges in die Mitgliederverwaltung erfolgt die Bearbeitung Ihres Anliegens schneller und einfacher.

    Angaben zu Verein / Klub

    Vereinsname *
    Vereinsnummer * (Format 12345) nicht BLSV-Nr.
    Bezirk *
    Klubname *
    Klubnummer * (Format 12345-123)

    Persönliche Daten zum Antragssteller/Mitglied

    Vorname *
    Nachname *
    Geburtsdatum *
    Str., Nr. * ,
    PLZ, Ort * ,

    Für den oben genannten Antragssteller wird hiermit beantragt

    Beantragungsgrund *
    Bei einer Zweitschrift mit Datenänderung ist zwingend die bisherige DKB Spielerpassnummer anzugeben.
    bisherige DKB-Passnummer

    Kontaktdaten des Ansprechpartners

    Vor- und Nachname *
    E-Mail *
    Telefonnummer (tagsüber)*
    Anmerkungen

    Digitales Passfoto

    (nur JPG od. JPEG - maximal 400 kB)
    Ab sofort werden Pässe nur noch mit digitalem Bild ausgestellt! Hängen Sie deshalb ein digitales Bild des Antragstellers hier an, falls das bei uns hinterlegte Foto veraltet ist.
    Folgende Anforderungen werden an ein Passbild gestellt:

  • Das Bild muss im JPG-Format erstellt werden.
  • Der Dateiname muss wie folgt lauten: Passnummer_Vorname_Nachname.jpg - z.B. 123456_Max_Müller.jpg
  • Als Orientierungshilfe die dazu notwendigen Pixelmaße: 413 x 532 Pixel bei einer Auflösung von mind. 150 dpi (dots per inch).
  • Das Bild muss den allgemeinen Anforderungen für ein Passbild genügen. Informationen unter: www.biometrisches-passbild.net
  • Einen Passbildgenerator zum Download finden Sie HIER

  • Bitte überprüfen Sie vor dem Absenden dieses Antrages ob Sie ein ggf. benötigtes Passbild beigefügt haben. Ihr Antrag kann sonst nicht bearbeitet werden!

    Eine Kopie des Antrages wird automatisch an die Email-Adresse des Ansprechpartners gesendet. Die Übertragung dieser Mail erfolgt je nach Anbieter ggf. unverschlüsselt!

    Leider ist es nicht möglich die Einträge nach dem Absenden beizubehalten. Der Browser sollte aber bei den meisten Feldern die Option bieten, den letzten Eintrag erneut zu setzen.