Aktuelles

Aktualisiert am 24.11.2021

24.11. – 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 23. November 2021

Im bayerischen Landtag wurde am 23. November die neue bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verabschiedet. Diese hat auch wieder starke Auswirkungen auf den Sportbetrieb im Freistaat.

Der Sportbetrieb ist in kreisfreien Städten und Landkreisen, die eine Inzidenz von unter 1.000 vorweisen, weiterhin möglich. Dies allerdings nur noch unter den 2Gplus-Voraussetzungen (Geimpft, genesen und zusätzlich getestet). Dies betrifft sowohl das Training als auch den Wettkampf.

Für Tests gelten folgende Vorgaben:
Negativer Schnelltest (der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde), PCR-Test (der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde) oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.

Für Schülerinnen und Schüler (auch Berufsschüler) von 12 bis 17 Jahren gilt bis zum 31.12.2021 noch eine Ausnahme. Hier muss lediglich die regelmäßige Testung in der Schule nachgewiesen werden (z. B. durch Schülerausweis).

Für Sportveranstaltungen dürfen max. 25 Prozent der Kapazität an Zuschauerplätzen genutzt werden. Außerdem gilt der 2Gplus-Grundsatz! Dabei ist zu jederzeit ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Plätzen sicherzustellen.

Hier geht es zu den Handlungsempfehlungen für Sportvereine des BLSV:
https://www.blsv.de/wp-content/uploads/2021/11/Handlungsempfehlungen.pdf

Und hier zur 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) vom 23. November 2021:
https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-816/

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV


21.11. – Verschiebung der restlichen Spieltage

ALLE restlichen Spieltage 2021 werden ins Jahr 2022 verschoben.

Nach langer und kontroverser Diskussion haben heute der Gesamtvorstand, der Sportausschuss und der Verbandsjugendausschuss entschieden, dass die letzten Spieltage im Jahr 2021 – aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie – ins Jahr 2022 verschoben werden.

Die genauen Termine werden noch festgelegt.

Für den Jugendspielbetrieb wird der Verbandsjugendausschuss noch gesondert am 28. November beraten.

Wenn in den jeweiligen Spielorten – nach den behördlichen Vorgaben – Sportbetrieb möglich ist und sich beide Mannschaften einig sind, können die Spieltage auch an den regulären Terminen durchgeführt werden.

Mögliche Auswirkungen auf das Spielrecht, die sich durch die spätere Durchführung der Spieltage ergeben, werden noch geprüft.

Alles Gute und bleibt gesund!
Das Präsidium des BSKV


16.11. – Wiederaufnahme des Jugendspielbetriebes

15.11. – Information über Erleichterungen beim Spielrecht

Aktualisierte Covid-Ergänzung zur Sportordnung veröffentlicht


03.11. – Presseschau September/Oktober veröffentlicht

31.10. – Austragungsorte Bayerische Meisterschaften Jugend

24.10. – Ausschreibung zur Ausrichtung der Bayer. Meisterschaften 2022 – Termin 05.12.

05.10. – Deutsche Meisterschaft der Breitensportkegler in München

Bei der Deutschen Meisterschaft der Breitensportkegler für Einzel und Paare in München gingen 7 von 11 Titeln an bayerische Sportler. Mehr als die Hälfte der Podestplätzen belegten Keglerinnen und Kegler vom Landesverband Bayern. Bericht von der DM auf der Homepage der VBFK e.V. – alle Ergebnisse im Liveticker von der DM.


13.09. – DKBC-Ausschreibung Referat Aus- und Fortbildung – Termin 30.11.

14.08. – BSKV-App verfügbar
Jetzt unsere App laden!

Die BSKV-App ist im Google Play Store und im App Store von Apple verfügbar.

Google: https://play.google.com/store/apps/…
Apple: https://apps.apple.com/gb/app/bskv-…

Feedback, Fragen und Kritik gerne per E-Mail an vizepraesident-oeffentlichkeit@bskv.de


19.06. – Digitaler Verbandssportausschuss am 19. Juni 2021

Am heutigen digitalen Verbandssportausschuss (10:00 Uhr bis 13:30 Uhr) wurde zu Beginn von Vizepräsident Sport und Sitzungsleiter Michael Hofmann zunächst noch einmal auf die Umfrage des BSKV für die Clubs hingewiesen.

Im Anschluss stellte Sebastian Kaiser die Aktivitäten zum 100-jährigen Jubiläum des BSKV im Jahr 2022 vor. Diese stehen auch unter https://www.bskv.de/…/100-Jahre-BSKV-Veroeffentlichung.pdf zur Verfügung.

Weiterlesen


13.06. – Jubiläum 100 Jahre BSKV in 2022

03.05. – Informationsaustausch zu den Planungen der Saison 2021/2022

Der BSKV hat am 2. Mai die Bezirkssportwarte zu einem Informationsaustausch zur weiteren Planung der Saison 2021/2022 eingeladen – der Situation entsprechend wieder virtuell. Hierbei wurden folgende Punkte bereits festgelegt (Änderungen aufgrund der dynamischen Pandemie-Entwicklungen sind nicht auszuschließen):
Der Saisonbeginn 2021/2022 wird – anders als in der letzten Saison – in Bayern nicht vom DKBC-Saisonstart abweichen.

Weiterlesen

25.04. – Entwicklung Mitgliederzahlen im BSKV

Im ersten digitalen Treffen der Mitglieder mit dem BSKV-Präsidium am 16. April 2021 wurde unter anderem die Frage gestellt, wie sich die Corona-Pandemie auf die Mitgliederentwicklung ausgewirkt hat. Der BSKV hat im vergangenen Jahr knapp 1.000 Mitglieder verloren, wobei dieser negative Trend den Verband schon die letzten Jahre begleitet, wie die beigefügte Grafik zeigt.

Weiterlesen